Das Rauchfrei Programm

Unsere Experten helfen Ihnen dabei, sich in nur 6 Wochen
vom Tabak zu befreien!

Welchen Herausforderungen müssen Sie sich stellen, um das Rauchen aufzugeben? 

Wir sprechen darüber und analysieren diese individuell.

Welche neuen Ziele haben Sie, sobald Sie mit dem Rauchen aufgehört haben?

Wir helfen Ihnen dabei, diese zu realisieren, indem Sie das Rauchen endgültig aufgeben.

Wie finde ich die nötige Motivation um das Rauchen aufzuhören?

Wir bieten Ihnen eine Erfahrungsaustausch mit den anderen Kursteilnehmern an.

Das Programm

Unser Nichtraucherprogramm wurde vom IFT (Institut für Therapieforschung) in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung entwickelt. Diese moderne Methode stützt sich auf die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Finden Sie Ihre Freiheit wieder!

Sie haben die Möglichkeit, an einer 90-minütigen Informationssitzung teilzunehmen, die vor jedem Kurs stattfindet. Diese Sitzung ist für Sie kostenfrei und Sie gehen dadurch keine Verpflichtung ein, sich zum Kurs anzumelden. Unser Kurs richtet sich an volljährige Raucher ab 18 Jahren. Das Programm umfasst:

6 Kurse in einer Gruppe von 3-12 Personen, 1 Mal wöchentlich (jeweils 90 Minuten)

2 telefonische Support-Gespräche

Gebüren und Erstattung von Kosten

Kurs und Bücher: 460 CHF. Ein Teil der Kosten wird von der Krankenkasse erstattet*.

*Aktuell gilt: bei Teilnahme an allen Kursterminen erstatten folgende Kassen 90 % der Gebühren: Helsana (Avanex, Sansan, Progrès), Atupri, ÖKK.

Zitat von Frau Jana Hecker, unsere Beraterin:

"Als ehemalige Raucherin weiß ich, dass es extrem schwierig ist, mit dem Rauchen aufzuhören, wenn man keine Unterstützung hat. Es macht mir viel Freude, meine persönlichen und klinischen Erfahrungen aus meiner mehr als 15-jährigen Tätigkeit im Bereich Pneumologie mit den Teilnehmern des Nichtraucherkurses zu teilen. Als zertifizierte Trainerin versuche ich stets, die Teilnehmer meiner Kurse auf den Erfolgsweg zu führen, dabei habe ich nur ein einziges Ziel im Kopf: dass es ihnen gelingt, das Rauchen aufzugeben."

Als diplomierte Pflegefachfrau ist Jana Hecker seit über 10 Jahren in der Pflege tätig. Sie ist vom Institut für Therapieforschung IFT zertifiziert und leitet das Nichtraucherprogramm.

Ihre Chancen, dauerhaft mit dem Rauchen aufzuhören, sind 12 Mal höher,
wenn Sie an einer Gruppentherapie teilnehmen!